babig.de - Portal der BKV-Runde

Halbzeitbilanz

16.12.2006 

Mit dem gestrigen 5:3 des LVA 2 gegen KfW 2 ist die Hinrunde in der Gruppe B abgeschlossen. An der Spitze, keine große überraschung, steht der letztjährige Absteiger Stadtwerke Bonn gefolgt vom Deutschen Herold, der letztes Jahr den Aufstieg knapp verpaßte.
Anschließend aber folgt schon die erste überraschung: LVA 2, sonst eher in der unteren Hälfte der Tabelle anzutreffen, hat durch den gestrigen Sieg den dritten Platz gefestigt.
Und wo ein Aufsteiger, da muß auch ein Absteiger herhalten, in diesem Fall ist das der Hauptverband, der sich dieses Jahr schwer tut. Ein Sieg, ein Remis und vier Niederlagen stehen auf dem Konto, das ist die schlechteste Halbzeitbilanz des HVBG seit ihrem Start in der BKV-Runde.
Pl.
Team
P
D
1 
KfW
14
+22
2 
Postbank
13
+20
3 
Finanzen 1
9
+8
4 
DGUV
2
-30
5 
Finanzen 2
0
-20
Pl.
Team
P
D
1 
Bremen
0
0
2 
Wolfsburg
0
0
3 
Bochum
0
0
4 
Stuttgart
0
0
5 
Union
0
0
6 
Freiburg
0
0
7 
Leipzig
0
0
8 
Kiel
0
0
9 
Mainz
0
0
10 
St.Pauli
0
0
11 
Augsburg
0
0
12 
Frankfurt
0
0
13 
Gladbach
0
0
14 
Dortmund
0
0
15 
München
0
0
16 
Leverkusen
0
0
17 
Hoffenheim
0
0
18 
Heidenheim
0
0