babig.de - Portal der BKV-Runde in Bonn

Neues Layout

08. Mai 2004
11 Jahre habe ich darauf gewartet, endlich ist es soweit. Anlässlich der vierten Deutschen Meisterschaft von Werder Bremen gibt es hier ein neues Layout.

Registrierte Mitglieder haben aber immer noch die Möglichkeit das alte Layout im Profil einzustellen.

Statistik im April

03. Mai 2004
Der April war etwas ruhiger als der März was das Besucheraufkommen betrifft. Es kamen lediglich 442 Besucher her, die knapp 156.000 KBytes verursachten. Die Hitz-Anzahl ist auch um etwa die Hälfte auf 47.039 gesunken. Die mageren Zahlen dürften im Zusammenhang mit den Osterferien liegen, genaueres ergibt allerdings erst der nächste Monat.

Abschlussturnier BKV-Runde

28. April 2004
Die BKV-Runde nähert sich dem Ende und es wird wie immer eine BKV-Abschlussrunde geben. Das ganze ist bekannt als das "Schleifchenturnier".

Termin: 15.05.2004
Ort: Phoenix-Halle 10:00 - 15:00 Uhr
Modus: mehrere Runden wobei der Partner nach jeder Partie wechselt
Teilnehmer: ausschliesslich die beim BKV gemeldeten Spieler

Sachpreise dürften "mal wieder" inklusive sein. Wer wissen möchte wieviele denn in den letzten Jahren mitgemachthaben, sollte mal beim JoJo nachsehen.

Bonn verpasst Chance

26. April 2004
SV Bonn 70 verpasste die Chance die Relegation zu umgehen und die SG Chateau an deren Stelle spielen zu lassen. Durch das 4:4 gegen Chateau verbleibt Bonn 70 mit 2 Punkten Vorsprung gegenüber Haribo auf Platz 6. Ein Unentschieden reicht nun um die Relegation gegen Phoenix II zu erreichen. An der Tabellenspitze gab es keine Veränderung. Die KfW-Bankengruppe I siegte gegen das Landsvermessungsamt I mit 6:2. Damit reicht KfW I ein Unentschieden gegen Chateau oder Phoenix I um sich die Meisterschaft zu sichern.

Haribo verliert gegen Bonn 70

23. April 2004
Haribo I steht jetzt mit dem Rücken zur Wand. Durch die 3:5-Niederlage gegen Bonn 70 sind sie auf den letzten Tabellenplatz gerutscht. Somit können sie maximal hoffen in die Relegation zu kommen, wenn sie im Rückspiel gegen Bonn siegen sollten. Voraussetzung dafür ist aber, dass Bonn gegen Chateau verliert oder maximal ein Unentschieden rausholt, denn sonst ist die Punktedifferenz zu hoch. Sollte Bonn jedoch sowohl gegen Haribo als auch gegen Chateau gewinnen, so ist der Vizemeister in den Partien gegen Phoenix I und KfW I in Zugzwang. Dann muss der Vorjahreszweite in diesen Partien 2 Punkte holen um bei Punktgleichheit die bessere Differenz in den Spielen für sich zu nutzen.
Pl.
Team
P
D
1 
LVA
18
+41
2 
Stadtwerke
18
+36
3 
Finanzen 1
13
+1
4 
Finanzen 2
9
-13
5 
KfW
8
-9
6 
Umwelt
4
-24
7 
DGUV
4
-32
Vorschau BKV
31.10. bis 10.11.
[©]
Nächster Gegner
Bitte zunächst im Profil ein Team wählen!
Pl.
Team
P
D
1 
RB Leipzig
13
+9
2 
Bayern
12
+14
3 
Dortmund
12
+9
4 
Leverkusen
9
+3
5 
Stuttgart
8
+4
6 
Gladbach
8
0
7 
Bremen
8
0
8 
Frankfurt
8
-2
9 
Hoffenheim
7
+2
10 
Wolfsburg
7
+1
11 
Augsburg
7
0
12 
Union
6
+2
13 
Freiburg
6
-3
14 
Bielefeld
4
-4
15 
Hertha
3
-3
16 
Köln
2
-4
17 
Schalke
1
-17
18 
Mainz
0
-11