babig.de - Portal der BKV-Runde in Bonn

Haribo verliert gegen Bonn 70

23. April 2004 

Haribo I steht jetzt mit dem Rücken zur Wand. Durch die 3:5-Niederlage gegen Bonn 70 sind sie auf den letzten Tabellenplatz gerutscht. Somit können sie maximal hoffen in die Relegation zu kommen, wenn sie im Rückspiel gegen Bonn siegen sollten. Voraussetzung dafür ist aber, dass Bonn gegen Chateau verliert oder maximal ein Unentschieden rausholt, denn sonst ist die Punktedifferenz zu hoch. Sollte Bonn jedoch sowohl gegen Haribo als auch gegen Chateau gewinnen, so ist der Vizemeister in den Partien gegen Phoenix I und KfW I in Zugzwang. Dann muss der Vorjahreszweite in diesen Partien 2 Punkte holen um bei Punktgleichheit die bessere Differenz in den Spielen für sich zu nutzen.

Turnierergebnis 09.04.04

09. April 2004 

Gewonnen hat das Duo Menschner/Schlimbach, gefolgt von Snüverink/Tschebisch und Dackweiler/Stentenbach. Die komplette Tabelle gibt es hier (nicht mehr verfügbar).
Um es kurz festzuhalten: das beste Mixed war Firmenich/Paul, die jüngsten Teilnehmer Krohn/Lange (16) und die am weitesten Angereisten Nopper/Nopper (Ba-Wü).

Kleinere änderungen am Portal

06. April 2004 

Es hat ein paar kleine änderungen gegeben. Neu sind
  • Wer ist wo: Anzeige welcher User sich im Moment wo befindet
  • Usermap: durch Eingabe der PLZ wird eine Karte mit Pins erstellt, welcher User wo wohnt
  • IM-Center: das IM-Center kann jetzt direkt über die Community-Box aufgerufen werden

Abstieg weiterhin offen

03. April 2004 

Der Abstieg aus der Gruppe A ist weiterhin offen. SV Bonn 70 erzielte gegen die 1. Mannschaft des Landesvermessungsamtes am 1.4. ein 4:4. Damit sind sie auf einen Punkt zu Haribo I herangerückt, wobei Bonn ein Spiel mehr zu absolvieren hat als Haribo I.
Haribo I verlor gestern abend mit 2:6 gegen die KfW-Bankengruppe, die somit die Tabellenspitze wieder zurückerobert und weiterhin 3 Punkte Vorsprung auf den letztjährigen Meister hat.
Haribo I spielt nun noch zweimal gegen Bonn 70, diese dann noch einmal gegen Chateau. In diesen drei Spielen dürfte die Entscheidung fallen, denn Chateau spielt in den letzten noch ausstehenden Partien gegen den Tabellenersten und -zweiten. Hier sind eigentlich keine überraschungen zu erwarten.

Wie man sieht, die Meisterschaft mag fast gelaufen zu sein, dafür ist der Kampf um den Abstieg dieses Jahr vollkommen offen.

KfW II Meister

03. April 2004 

Die 2. Mannschaft der KfW-Bankengruppe erzielte gestern Abend in einem spannendem Finale gegen Phoenix II ihre erste Meisterschaft.
Ein Unentschieden reichte aus, um den Punktevorsprung zu halten. Das Spiel war in den Schlüsselspielen Mixed, 2. und 3. Herreneinzel hart umkämpft. So musste in den beiden Herreneinzel der dritte Satz die Entscheidung bringen, wo Phoenix dann im 2. Herreneinzel das nachsehen hatte und dort den 4. Punkt verlor (nach 1. Herrendoppel und Mixed).
Als glücklicher Umstand kam für KfW II hinzu, dass die zweite Dame von Phoenix II nicht antreten konnte und somit das Damendoppel kampflos abgegeben werden musste.

Damit ist die Tendenz seit der Spielzeit 01/02 bestätigt worden. War der Platz 2 in der Saison 01/02 noch deutlich gegenüber dem ersten (Bonn 70 hat kein einziges Spiel verloren), so war der Aufstieg letztes Jahr zum greifen nah. Damals reichte Haribo ein 4:4 zur Meisterschaft.

Für Phoenix II geht es jetzt in die Relegation, der Gegner allerdings steht noch nicht fest. Nach momentanem Tabellenstand können noch 3 Mannschaften auf dem vorletzten Platz landen.

Eine enge Entscheidung um den Aufstieg spiegelte auch die Umfrage wieder, bei der sich KfW II knapp durchsetzte.
Pl.
Team
P
D
1 
LVA
18
+41
2 
Stadtwerke
18
+36
3 
Finanzen 1
12
+1
4 
KfW
8
-9
5 
Finanzen 2
6
-13
6 
DGUV
6
-32
7 
Umwelt
4
-24
Nächster Gegner
Bitte zunächst im Profil ein Team wählen!
Vorschau EM 2021
19.06.21 bis 20.06.21
20.06.21 18:00
Italien - Wales
20.06.21 18:00
Schweiz - Türkei
19.06.21 21:00
Spanien - Polen
19.06.21 15:00
Ungarn - Frankreich
19.06.21 18:00
Portugal - Deutschland
[©]
Pl.
Team
P
D
1 
Bayern
78
+55
2 
RB Leipzig
65
+28
3 
Dortmund
64
+30
4 
Wolfsburg
61
+24
5 
Frankfurt
60
+16
6 
Leverkusen
52
+13
7 
Union
50
+7
8 
Gladbach
49
+8
9 
Stuttgart
45
+1
10 
Freiburg
45
0
11 
Hoffenheim
43
-2
12 
Mainz
39
-17
13 
Augsburg
37
-17
14 
Hertha
35
-11
15 
Bielefeld
35
-26
16 
Köln
33
-26
17 
Bremen
31
-21
18 
Schalke
14
-62