babig.de - Portal der BKV-Runde in Bonn

Haribo I gibt Gas

14. März 2004
Haribo I erweckt den Anschein als ob sie den Abstiegsrängen entkommen wollen. Durch einen 5:3-Sieg gegen Landesvermessungsamt I haben sie die rote Laterne an Bonn 70 abgegeben. Haribo I hat nun noch drei ausstehende Partien, einmal gegen die KfW-Bankengruppe I und zweimal gegen Bonn 70.
Die müssen nachlegen um die zwei Punkte Unterschied aufzuholen. Dabei dürften die beiden Spiele gegeneinander Schlüsselspielcharakter haben. Sollte Bonn 70 dabei das erste Spiel verlieren, müssen sie aus den Partien gegen LVermA und Chateau mindestens 2 Punkte holen um am Ende nicht als Letzter dazustehen.

Turnierausschreibung: Doppelturnier

09. März 2004
Jan veranstaltet wieder ein Turnier. Nachdem das Nacht-Turnier zum Saison-Auftakt der Formel 1 ins Wasser fiel, gibt es jetzt ein Doppelturnier.

Eckdaten
Termin: 9. April 2004
Ort: Phoenix Badminton Center
Beginn: 11.00 Uhr
Startgeld: 10 Euro pro Person
Turniermodus: Schweizer System
Preise: ja die gibts auch

Verpflegung ist in der Startgebühr enthalten und damit das Turnier überhaupt stattfinden kann, werden mindestens 12 Doppel gesucht.

Meldeschluss ist der 5. April 2004 bei Jan.

BKV im WAP

05. März 2004
Die Badminton-Ergebnisse können jetzt auch via WAP abgerufen werden. Gebt in eurem Handy einfach http://wap.babig.de als Ziel an und ihr könnt euch die Ergebnisse auf dem Handy ansehen. Ich habe den Link mal in einem Emulator zur Verfügung gestellt. Klickt mal in der Navigationsleiste den Punkt "BKV im WAP" an. Nicht nur dass man die Ergebnisse abrufen kann, es ist sogar möglich, die Ergebnisse direkt nach Spielende einzugeben. Zwar momentan nur durch mich, aber auch jeder andere der die Zugangsdaten hat. Bei Interesse bei mir melden, ich teile dann die Zugangsdaten mit.

KfW I weiter auf Siegstrasse

05. März 2004
Gestern unterstrich die 1. Mannschaft der KfW-Bankgengruppe ihre momentan starke Verfassung erneut. Beim Spiel gegen SV Bonn 70 kamen die Spieler von KfW I zu einem deutlichen 8:0-Sieg. Damit halten sie den Vorsprung von 3 Punkten vor dem amtierenden Meister Phoenix I. Sollte nichts dazwischenkommen kann die Meisterschaft bereits am 8.5. bei der Partie KfW I vs. Chateau gefeiert werden.

Phoenix II muss Rückschlag hinnehmen

02. März 2004
Phoenix II hat gegen SV Walterscheid am 27.2. lediglich unentschieden gespielt. Damit haben sie einen herben Rückschlag erlitten. Denn der direkte Aufstiegsgegner, KfW-Bankengruppe II, ist nun mit einem Punkt Vorsprung Tabellenerster. Damit reicht ein Unentschieden um den Aufstieg perfekt zu machen.
Aber Phoenix II läuft auch Gefahr die Relegation zu verpassen. Bei einer Niederlage gegen KfW II und einem gleichzeitigem Sieg von Walterscheid gegen den Hauptverband könnte Phoenix II auf einem undankbaren 3. Platz landen. Dazu müssen aber schon deutliche Ergebnisse fallen, damit Walterscheid die Differenz von 12 Spielen aufholen kann.
Es ist also zu erwarten, dass Phoenix II am 2.4. auf Sieg spielt. Dabei müssen sie auch noch auf Bettina Krug verzichten, denn sie hat sich bereits durch dreimaliges Spielen in der 1. Mannschaft festgespielt (Paarungen gegen Haribo, Stadtwerke und Chateau).
Pl.
Team
P
D
1 
LVA
6
+15
2 
Umwelt
2
-4
3 
Finanzen 2
2
-5
4 
Stadtwerke
0
0
5 
DGUV
0
0
6 
KfW
0
-3
7 
Finanzen 1
0
-3
Vorschau BKV
23.10. bis 02.11.
[©]
Nächster Gegner
Bitte zunächst im Profil ein Team wählen!
Pl.
Team
P
D
1 
Gladbach
16
+8
2 
Wolfsburg
16
+6
3 
Bayern
15
+12
4 
Dortmund
15
+9
5 
Leipzig
15
+8
6 
Freiburg
14
+6
7 
Schalke
14
+5
8 
Frankfurt
14
+4
9 
Leverkusen
14
+1
10 
Hertha
11
0
11 
Hoffenheim
11
-3
12 
Bremen
9
-4
13 
Düsseldorf
7
-4
14 
Berlin
7
-5
15 
Köln
7
-8
16 
Augsburg
6
-11
17 
Mainz
6
-11
18 
Paderborn
1
-13
Vorschau BuLi
23.10. bis 29.10.
25.10. 20:30
Mainz - Köln
26.10. 15:30
Leverkusen - Bremen
26.10. 15:30
Bayern - Berlin
26.10. 15:30
Schalke - Dortmund
26.10. 15:30
Hertha - Hoffenheim
26.10. 15:30
Paderborn - Düsseldorf
26.10. 15:30
Freiburg - Leipzig
27.10. 15:30
Wolfsburg - Augsburg
27.10. 18:00
Gladbach - Frankfurt
[©]
Content © 2003 till now by Dirk Babig
9.678.919 Visits

Ladezeit ~0.119 Sek. | SQL-Queries: 17 | GZip on | Speicherverbrauch 4.8 %